Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Permanente Lippenkontur - für sinnliche Lippen

04.01.2019
copyright marinafrost - shutterstock.com

Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Volle  Lippen stehen für Schönheit und Sinnlichkeit. Dünne und schmale Lippen wirken streng und verkniffen. 
Wir schaffen mit einer permanenten Lippenkontur ein harmonisches Gesamtbild. Betonen die Form und Farbe der Lippen. 
Die Lippenkontur ist geeignet für Lippen, die in der Form, Größe und Proportion als schön empfunden werden. Wir zeichnen nur die Kontur nach. Dafür wählen wir eine Farbe, die nur ein wenig kräftiger als die Lippenfarbe ist. Denn wir möchten ja, dass Du dich auch ohne Lippenstift wohlfühlst.

Als erstes reinigen wir die Haut und nehmen Creme- und Kosmetikreste von der Haut. Mit einer Creme desensibilisieren wir die Haut. Dann bringen wir mit einen feinen Kunstpinsel die ausgewählte Farbe auf.
Erst nachdem wir gemeinsam mit einem Spiegel das Gesamtbild angesehen haben, bringen wir die Farbe in die Haut. Dazu nutzen wir eine hauchdünne, sterile Nadel. Du solltest etwa 1,5 - 2 Stunden Zeit mitbringen. 
Im Anschluß kann es einige Tage zu einer leichten Schwellung und Rötung der Lippen kommen. Nach 2 bis 3 Tagen bildet sich eine sogenannte Pigmentkruste. Sobald diese abfällt wird das Endergebnis sichtbar. Das kann 50-70 Prozent schwächer sein als bei der Behandlung. 
Sollte die Haut die Farbpigmente unterschiedlich aufnehmen ist nach ca. 4 Wochen eine Nachbehandlung nötig.

Die Permanent-Lippenkontur hält 1,5 bis 2 Jahre. Danach ist in den meisten Fällen eine Auffrischung nötig.  


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.