Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Glamourblick mit Wimpernverlängerung

04.01.2019
copyright Aliaksandr Barouski - shutterstock.com

Wohin schauen Männer als erstes hin?
Doch, es sind  die Augen. Sie faszinieren. Mit ihnen beginnt der Flirt.
Wir verraten Dir, wie Du mit einen Augenblick entzücken kannst - dank Deiner Glamourwimpern.

Die Glamourwimpern bekommst Du mit einer Wimpernverlängerung, auch Lash Extension genannt. Dabei klebt eine Wimpernstylistin auf jede Naturwimper eine künstliche Wimper mit einem Spezialkleber auf. Durch unterschiedliche Wimpernlängen und -biegungen können wir das Auge anders wirken lassen. Katzenauge oder rundlich, Schlupflider oder hängende Augen korrigieren. Vieles ist möglich. 

Was Du beachten musst, wenn Du Lash Extension trägst

  • Künstliche Wimpern benötigen kein Mascara. Solltest Du doch welches benutzen achte darauf, dass dies keine Öle enthälten und auf keinen Fall wasserfest ist. 
  • Die Lashs sollten täglich mit einem Wimpernshampoo sanft gereinigt werden. Ohne Reiben oder Ziehen. 
  • Augenreiben ist so eine Sache. Beim Schlafsand rausreiben können die Lashs samt Naturwimper ausreißen. Also lieber ganz sanft reinigen.
  • Wir testen die Verträglichkeit des Klebers, bevor wir die Lashs anbringen. Das sollte jeder gute Wimpernstylist machen.
  • Die Lashs fallen mit dem natürlichen Haarwechsel der Wimpern aus. Solltest Du sie vorher wieder loswerden wollen, dann gibt es spezielle Remover. Dies sollte aber wieder der Wimpernstylist machen. 
  • Da die Lashs mit dem natürlichen Haarwechsel ausfallen, sollten sie ca. alle 4 Wochen erneuert werden um den vollen Glamourlook zu haben.
  • Länger halten die Lashs wenn Du konsequent auf dem Rücken schläfst und die Wimpern nicht am Kopfkissen reiben.
  • Mit Lashs ins Schwimmbad? Kein Problem. Nur bei der Wahl der Sonnencreme solltest Du darauf achten, dass diese ölfrei ist. 
  • Nach dem Anbringen der Lashs darf 24 Stunden kein Wasser an die Augen kommen. Also meide traurige Filme. 
  • Wenn Du eine Brille trägst bringst Du die am besten mit zur Wimpernverlängerung. Damit wir die richtige Länge finden und die Wimpern nachher nicht am Brillenglas anschlagen.

share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.